„Mein Bauch tut weh“ (Frühstück-Serie 6/6)

Ein Monat. Ein Thema: Essen. Teil 6 der Predigt-Reihe „Kommt! Es gibt Frühstück!“ ist jetzt als Podcast online: „Mein Bauch tut weh! Oder: das musst du einfach auf deinem Teller haben!“.

Meine Freundin und ich haben zwei neue Mitbewohner: Jesus. Und Martin Luther. Ja, unser Pastorat hat zwei sehr spannende neue Gäste. Und das führt zu sehr interessanten Erlebnissen. Verarbeitet habe ich das in einer Predigt. Mit einem Hauch Predigt-Slam. Die sechste und letzte Predigt der Serie „Kommt! Es gibt Frühstück!“.

Du kannst meinem Predigt-Podcast „Preach it, Baby!“ folgen: auf SpotifyiTunes oder ganz einfach mit einem Podcatcher/Podcast-Player deiner Wahl – der Link dafür ist: https://www.juhopma.de/feed/podcast/predigt

Wenn du mir einen Gefallen tun möchtest, dann bewerte, like, teile „Preach it, Baby!“ auf Spotify, iTunes oder wo und wie auch immer. Vielen Dank!

2 Gedanken zu „„Mein Bauch tut weh“ (Frühstück-Serie 6/6)

  1. Cool, Sprache aus dem Heute, ein Hauch von „Die Hütte“, lebendig und frisch rübergebracht…das ist die Form.
    Der Inhalt- Jesus als Nahrung, ganzheitlich, kommt für mich persönlich ehrlich gesagt nur dann in Frage, wenn das Thema um Schuld und Sünde fast überflüssig wird, da es ja am Kreuz schon (ver-)tilgt wurde… Ich habe da gewisse Vorbehalte, die mit Ihnen und Jesus sicher nichts zu tun haben, nur mit meinen Bildern im Kopf, die ich gerne auch mal hinterfragen lasse.

    Danke für die Möglichkeit, per mp3 die Predigt zu hören und für die Arbeit, die Sie da hineingesteckt haben.

    Grüsse Ruth Gröger (Chor Querbeat)

    1. Vielen Dank – und die Arbeit mache ich mir gerne 🙂
      Wenn Sie möchten… gerne etwas mehr über die Vorbehalte schreiben – oder mich so direkt ansprechen. Ich finde, da wird es ja so richtig spannend (auch für mich, der sich auch gerne immer wieder hinterfragen lässt ;-))

Schreibe einen Kommentar