Hören Ohrwurm

Gott muss ein Seemann sein!

Ohrwurm!
Ohrwurm!
Gott muss ein Seemann sein!
/

„Ohrwurm“ S3F1 | Gott muss ein Seemann sein. Denn keiner geht verloren und er lässt die Mannschaft nie allein. Oder: Eine Predigt mit und über „Gott muss ein Seemann sein“ von Santiano.

Wenn du diese bestimmte PredigtSerie hören möchtest, dann geht das über Spotify, iTunes oder einem Podcast-Player deiner Wahl (am einfachsten per Suche oder durch Eingabe des folgenden Links). Du kannst der PredigtSerie aber auch einfach per Direktlink in deinem Browser lauschen: https://juhopma.de/feed/podcast/ohrwurm

Lust auf alle Predigten?

Wenn du nicht der bestimmten Serie folgen möchtest, sondern meinen Predigten prinzipiell – dann empfehle ich meinen „Predigt-Podcast“. Dort sind einfach alle meine Predigten drin (aber eben nicht nach Serie sortiert).

Du kannst meinem Predigt-Podcast folgen auf SpotifyiTunes oder ganz einfach mit einem Podcatcher/Podcast-Player deiner Wahl. Der direkte Link für diesen Podcast ist: https://juhopma.de/feed/podcast/predigt

Diese Predigt als Video?

Es gibt nicht von all meinen Predigten Videoaufnahmen. Aber wenn der entsprechende Gottesdienst live gestreamt wurde, dann findest du die Predigt auch (ggf. mit 1-2 Tagen Verzögerung) als Video auf YouTube. Schau dafür einfach in der entsprechenden Playlist vorbei.

Und, gefällt es dir?

Wenn du mir einen Gefallen tun möchtest, dann bewerte, like, teile den Podcast auf und über Social Media oder wo und wie auch immer. Vielen Dank!

close

Vielleicht gefällt dir auch...

1 Comment

  1. Bärbel Schneider says:

    Der Text von Santiano sagt etwas, das wir nachvollziehen können.
    Gott ist ein Seemann und zwar der erste – insoweit stimmt das Lied.
    … und die Erde war wüst und leer, nur der Geist Gottes schwebte über dem Wasser.
    Die ersten Schiffer/Seemänner vertrauten ihr Leben ihrem Gott oder Göttern und dem Wasser an und folgten damit dem Wort „Macht euch die Erde untertan“, schliesslich ist die Erde hauptsächlich eines? Ja, Wasser! Und irgendwo im Wasser nahm auch das Leben seinen Anfang.
    Gottes Sohn begann seine gewählte Aufgabe mit Worten und Wasser. Er taufte mit Wasser. Er ging (schwebte) über das Wasser und wurde, wie seine Jünger, zum Menschenfischer. „Lass die Angst und die Sorgen los, er lässt uns nie allein“.
    Somit stimmt auch … Keiner geht verloren….
    Santianos Lied ist ein Monatslied, das mir das ganze Jahr gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.