Müssen wir einen Teil des Neuen Testaments streichen?

Bitte was? Jaja, du hast schon richtig gelesen! Ich frage mich: Müssen wir vielleicht einen Teil des Neuen Testaments streichen? Oder zumindest die Bedeutung einiger Teile für uns als Kirche und Christen heute streichen? #bittewas #neuestestament #heidenchristen #judenchristen #predigten #aufpaulusspuren

Mehr lesen

Warum Kirche die Nähe der AfD suchen sollte

Die AfD ist auf dem Weg die zweitstärkste Partei in Deutschland zu werden. Und was sagt die Kirche dazu? Überhaupt: Wie ist das mit Kirche und AfD – geht das zusammen oder schließt sich das aus? Ich habe da so eine Meinung. Naja, eigentlich zwei. Aber mein Ergebnis ist: Wir als Kirche sollten die Nähe der AfD suchen.  Mehr lesen

Was die Kirche vom Ballett (nicht) lernen kann

Ja, ich war beim Ballett. Das Weihnachtsoratorium. Schön in einer Loge. Das hatte was. Und das hat mich auch auf einen Gedanken gebracht. Kirche und Ballett – irgendwie gibt es da durchaus Parallelen. Gut, und dann habe ich mich noch gefragt, was Jesus eigentlich zum Weihnachtsoratorium als Ballett sagen würde. Herausgekommen sind 5 Dinge, die Kirche vom Ballett (nicht) lernen kann.

Mehr lesen

Eine Kirche ohne Ecken und Kanten

Es ist schon eine Weile her. Ich saß in der S-Bahn und fuhr nach hause. Neben mir ein Mann. Glatze. Kantiges Gesicht. Ein großes Holzkreuz auf dem Schoß und eine dicke Bibel in der Hand. Mein einziger Gedanke? Gott, lass diesen Mann jetzt einfach still sitzen bleiben bis ich ausgestiegen bin. Meine Sorge? Ein peinlicher Moment für mich. Erst später viel mir auf, dass meine Gedanken das eigentlich Peinliche an der ganzen Situation waren. #weichgespült #unddasalspastor #früherwarallesbesser #oderauchnicht Mehr lesen