Angezeigt: 1 - 10 von 10 ERGEBNISSEN

Lasst uns Geschichte schreiben!

„Das geht ja gut los!“ S1F09 | Ein todeslangweiliger Bibeltext. Aber die Predigt darüber ist für mich eine echte Herzenssache: Gott hat einen Masterplan. Und Gott liebt deine Biografie. Aber Gott hat keine heilige Familie. Anhören absolut empfohlen!

Featured Video Play Icon

Ist Jesus wirklich auferstanden?

„Predigth@ppchen“ S1F06 | Ist Jesus eigentlich wirklich auferstanden? Oder war er gar nicht wirklich tot? Oder haben sich die ersten Christen das nur ausgedacht? / Das Predigth@ppchen der Woche – jetzt auf Youtube!

Glauben ist einfach – aber nicht leicht!

„Predigten langweilen mich“ S1F28 | Was der christliche Glaube mit einem Sack Zement zu tun hat? Wann Predigten von mir besonders schlecht sind? Und warum nasal sprechen deinen Tag heute retten könnte? Die Antworten gibt es in einer neuen Podcast-Folge aus „Predigten langweilen mich“! 

Wenn´s beim Daten nicht funkt

„#notmyhome“ S1F03 | Manchmal ist es mit dem Glauben und der Kirche wie beim Daten. Man hat sich zwar ein paar Mal getroffen, aber es hat einfach nicht gefunkt. Und dann? / Ein neues ehrliches Gespräch über Kirche im #notmyhome-Podcast

Warum Gott an Sido glaubt

„Ohrwurm“ S1F02 | Gott glaubt an Sido. Sagt Sido. Aber glaubt Sido auch an Gott? / Eine Predigt über eines der besten Gebete, das ich kenne: „Danke“ (Sido/2008). 

Buchempfehlung #2: „Gott“ von Manfred Lütz

Meine Buchempfehlung für diesen Monat? „Gott“ von Manfred Lütz! Das Buch ist nicht gerade neu, aber deshalb nicht weniger gut. Und wenn ich nur ansatzweise so gut schreiben könnte wie Manfred Lütz… ihr würdet jede meiner Predigten fressen 😉

Mir reicht´s – ich hau ab!

 „Willkommen zurück“ S1F02 | Du bist ein volljähriges Kind Gottes, dass seine eigenen Entscheidungen treffen kann. Auch gegen Gott. Du kannst „Nein“ zu ihm sagen und ihn verlassen. Aber was du auch tust, du bleibst ein erwachsenes Kind Gottes. 

Ich höre Stimmen!

„Predigten langweilen mich“ S1F04 | Ist es eigentlich verrückt, von einem Gott auszugehen, der auch heute noch mit uns spricht?  42 Ideen für ein schöneres Erlebnis am Sonntagmorgen – Folge 4: Ich höre Stimmen!

Den meisten Kirchenmitgliedern bedeutet der christliche Glaube nichts

Die Mehrheit der Kirchenmitglieder glauben nicht, dass Gott sich in Jesus erkenntlich gezeigt hat. Den meisten unserer Mitglieder bedeutet der christliche Glaube nichts. Rund ein Drittel glaubt an eine höhere Macht, aber nicht an den Gott der Bibel. 75% aller Kirchenmitglieder sind kirchenfern. Das sind keine Behauptungen, sondern offizielle Ergebnisse der sog. „Kirchenmitgliedschaftsuntersuchungen“. #wasistdalos #unddawundertsichjemandüberkirchenaustritte