Featured Video Play Icon
Banner Empfehlung Kaufen Lesen

„Jesus, Füße runter!“

Mein neues Buch „Jesus, Füße runter!“ ist endlich da! Dieses Mal geht die schräge WG auf Reisen: wir fahren per Interrail durch Europa. Warum ich das Buch geschrieben habe, für wen es etwas sein könnte und wo man es überhaupt bekommt? Alle Informationen gibt´s hier!

Ich liebe es zu verreisen! Neue Kulturen kennenlernen, Menschen aus aller Welt begegnen, beeindruckende Natur bestaunen – und ich genieße auch die besondere gemeinsame Zeit beim Reisen!

Aber was wäre, wenn Jesus auf eine Reise mitkommen würde? Wie wäre das, mit Jesus wirklich unterwegs zu sein?

Mit Jesus auf Interrail-Tour

In meinem ersten Buch, „Jesus, die Milch ist alle“, da hatte ich mich gefragt: Was wäre, wenn Jesus nochmal auf die Erde zurückkommen – und bei mir zuhause einziehen würde?

In meinem neuen Buch, „Jesus, Füße runter!“, geht es mit Jesus zusammen auf große Interrailtour durch Europa. Dabei habe ich echte Reiseerlebnisse von mir (und meiner Frau Trixi) genommen und mich dann gefragt: wie wäre diese Situation vielleicht ausgegangen, wenn Jesus dabei gewesen wäre? Sprich: „Jesus, Füße runter!“ ist auch sowas wie ein „Reise-Buch“ – vielleicht ja auch was für deinen nächsten Urlaub?

Achso, und ja: Das neue Buch ist also eine Fortsetzung – aber keine Angst: du musst das erste Buch nicht gelesen haben. Du kannst auch direkt mit dem zweiten Band loslegen.

Warum eine Fortsetzung?

„Jesus, die Milch ist alle“ war ein ziemlicher Überraschungserfolg. Also für den Verlag und mich. Aber es haben nicht nur sehr viele Menschen das Buch gekauft, sondern ich habe auch einfach sehr vieles gutes Feedback erhalten. Deshalb geht es jetzt endlich weiter!

Die Bücher sind also ähnlich, aber ich wage zu behaupten, dass das zweite Buch sich durchaus „entwickelt“ hat. Ich sage das nicht aus Verkaufsgründen, sondern meine es ganz ernst: mir gefällt das zweite Buch wirklich besser als das erste. Deshalb hoffe ich, dass die Fortsetzung einerseits denen gefällt, die das erste auch gut fanden. Aber andererseits vielleicht auch auf mehr Gefallen stößt bei all denen, die das erste nicht so gut fanden.

Buchpremiere mit Lesung am 15. August!

Offiziell erscheint das Buch am 15. August 2022 – und direkt an diesem Tag feiern wir um 19 Uhr die Buchpremiere! Mit Lesung & großartiger Musik – live in der Auferstehungskirche Lohbrügge und als Livestream. Das Video der Veranstaltung bleibt im Anschluss dauerhaft auf meinem YouTube-Kanal verfügbar.

Was möchte ich eigentlich erreichen?

Ich hoffe sehr, dass auch „Jesus, Füße runter!“ eine gute Mischung aus Humor und Theologie ist. Ich habe versucht, dass man es einerseits leicht „weglesen“ kann. Aber dass andererseits auch viel über den christlichen Glauben und Jesus zu entdecken ist. Klar: das ist „mein“ Jesus. Das ist mein „Reden von Gott“. Deshalb: so manche werden auch bei diesem Buch anecken. Und sagen: das ist nicht „mein“ Jesus! Oder: „So darf man doch nicht über Jesus schreiben!“.

Im besten Fall ist „Jesus, Füße runter!“ etwas für diejenigen, die sich zum ersten Mal oder etwas mehr mit dem christlichen Glauben auseinandersetzen wollen. Aber genauso auch für diejenigen, die sich schon lange als Christ:innen sehen bzw. langjährige Kirchenmitglieder sein.

Man könnte sagen: ich hoffe, dass das Buch für alle etwas ist, die sich im weitesten Sinne mit dem christlichen Glauben (mal wieder oder mehr) beschäftigen wollen – und das aber auf eine humorvolle und leichte Art.

Wo gibt es das Buch?

Überall, wo es Bücher gibt! Du kannst einfach in die nächste Buchhandlung gehen und das Buch dort bestellen. Vorrätig wird es sehr wahrscheinlich nicht sein, aber in den meisten Fällen ist es am nächsten Tag schon da. Und natürlich gibt´s das Buch auch im Internet, z.B. ganz einfach bei Amazon.

Und das Hörbuch?

Aktuell kannst du nur wählen zwischen Hardcover und eBook. Aber keine Sorge: das Hörbuch für Audible, Spotify & Co kommt auch noch! Wie beim letzten Mal aber ein paar Monate später erst.

Bitte #1: Rezensionen & Bewertungen

Auch wenn das erste Buch sehr erfolgreich war – ich bin natürlich weiterhin nur ein kleiner Autor 🙂 Und daher sind für mich Bewertungen und Rezensionen einfach super wertvoll!

Deshalb: ich freue mich über Bewertungen von dir und natürlich Werbung unter Freunden, Bekannten, in deiner Gemeinde, auf deinen Social Media Kanälen etc.

Und übrigens: auch wenn du dein Buch offline kaufst, kannst du auf Amazon eine Bewertung abgeben. Just saying…

Bitte #2: Rezensions-& Verkaufsmöglichkeiten

Wenn du jemanden kennst, dem ich aus deiner Sicht unbedingt ein kostenfreies Rezensionsexemplar zusenden sollte oder wenn du andere Tipps, Hinweise und Ideen für Verkaufs- und Rezensionsmöglichkeiten hast – immer her damit! 🙂

 

Also: ich freue mich wahnsinnig, dass das Buch endlich da ist! Jetzt hoffe ich natürlich, dass es dir gefällt und deshalb sage ich mal optimistisch: viel Freude beim Lesen!

 

Jonas Goebel
„Jesus, Füße runter!“

Verlag Herder
176 Seiten
ISBN: 978-3451393242

 

 

close

Du möchtest keinen Beitrag auf juhopma.de verpassen?
Dann schnell zum Newsletter anmelden!

Vielleicht gefällt dir auch...

2 Comments

  1. […] Wenn du mehr über mein Buch „Jesus, Füße runter!“ wissen möchtest – ich habe alle wichtigen Informationen für dich hier in einem Beitrag zusammengestellt. […]

  2. […] Infos zum Buch habe ich in diesem Blog-Beitrag für dich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.