Angezeigt: 1 - 16 von 115 ERGEBNISSEN

In Hamburg sagt man Tschüss!

S3F38 | „Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.“ (Psalm 63,5) & „Mit Freuden sagt Dank dem Vater, der euch tüchtig gemacht hat zu dem Erbteil der Heiligen im Licht.“ (Kolosser 1,11-12)

Don´t you miss me when I´m gone

S3F37 | „Ein Mensch ist in seinem Leben wie Gras, er blüht wie eine Blume auf dem Felde; wenn der Wind darüber geht, so ist sie nimmer da. Die Gnade aber des HERRN währt von Ewigkeit zu Ewigkeit.“ (Psalm 103,15-16.17) & „Durch Jesus Christus haben wir den Zugang im Glauben zu dieser Gnade, in der …

Glaube braucht Menschen

S3F36 | „Ihr werdet mit Freuden Wasser schöpfen aus den Brunnen des Heils.“ (Jesaja 12,3) & „Jesus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“ (Matthäus 11,28)

Voll Gott, ey!

S3F35 | „Sucht den HERRN, solange er zu finden ist; ruft ihn an, solange er nahe ist.“ (Jesaja 55,6) & „In Christus wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig.“ (Kolosser 2,9)

Info an alle Machthaber:innen

S3F34 | „Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!“ (Micha 2, 1) & „Jesus spricht: Ihr wisst, dass die Herrscher ihre Völker niederhalten und die Mächtigen ihnen Gewalt antun. So soll es nicht sein unter euch; sondern wer unter euch groß sein will, der sei euer Diener.“ (Matthäus 20, 25-26)

Das beste Eis der Welt!

S3F33 | „Schaff uns Beistand in der Not; denn Menschenhilfe ist nichts nütze.“ (Psalm 60,13) & „Der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen.“ (2.Thessalonicher 3,3)

Das falsche Wenn-Dann-Prinzip

S3F32 | „Der HERR wird dir seinen guten Schatz auftun, den Himmel, dass er deinem Land Regen gebe zur rechten Zeit und dass er segne alle Werke deiner Hände.“ (5. Mose 28,12) & „Ihr habt schon geschmeckt, dass der Herr freundlich ist.“ (1.  Petrus 2,3)

Was ist Gnade?

S3F31 | „Sieh her, ich nehme deine Sünde von dir und lasse dir Feierkleider anziehen.“ (Sacharja 3,4) & „Aus Gnade seid ihr gerettet.“ (Epheser 2,5)

Funktioniert Gebet eigentlich wirklich?

S3F30 | „Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.“ (Psalm 66,20) & „Haltet fest am Gebet, wachen Sinnes und voller Dankbarkeit!“ (Kolosser 4,2)

Wo hoffst du auf Gott?

S3F29 | „Der HERR ist freundlich dem, der auf ihn harrt, und dem Menschen, der nach ihm fragt.“ (Klagelieder 3,25) & „Werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat.“ (Hebräer 10,35)

Gott will dir Gutes!

S3F28 | „Ich will dem HERRN singen, dass er so wohl an mir tut.“ (Psalm 13,6) & „Leidet jemand unter euch, der bete; ist jemand guten Mutes, der singe Psalmen.“ (Jakobus 5,13)

Du hast da was im Auge

S3F27 | „Wer zugrunde gehen soll, der wird zuvor stolz; und Hochmut kommt vor dem Fall.“ (Sprüche 16,18) & „Was siehst du den Splitter in deines Bruders Auge, aber den Balken im eigenen Auge nimmst du nicht wahr?“ (Lukas 6,41)

Was Namibia und Gott gemeinsam haben

S3F26 | „Der HERR ist unser Richter, der HERR ist unser Meister, der HERR ist unser König; der hilft uns!“ (Jesaja 33,22) & „Jesus sagte zu den Jüngern: Ihr aber, für wen haltet ihr mich? Da antwortete Petrus: Für den Gesalbten Gottes.“ (Lukas 9,20)

Ich habe Sehnsucht!

S3F25 | „Ich suche dich von ganzem Herzen; lass mich nicht abirren von deinen Geboten.“ (Psalm 119,10) & „Das ist die Liebe zu Gott, dass wir seine Gebote halten; und seine Gebote sind nicht schwer.“ (1.Johannes 5,3)

Was willst du gerne mehr machen?

S3F24 | „Was können die Weisen Weises lehren, wenn sie des HERRN Wort verwerfen?“ (Jeremia 8,9) & „Darum sollen wir desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben.“ (Hebräer 2,1)

Was ist das Reich Gottes?

S3F23 | „Der HERR spricht: Frieden mache ich zu deiner Wache und Gerechtigkeit zu deiner Obrigkeit.“ (Jesaja 60,17) & „Das Reich Gottes ist Gerechtigkeit und Friede und Freude im Heiligen Geist.“ (Römer 14,17)