Mit Whatsapp gemeinsam die Bibel entdecken!

Die grundsätzliche Idee ist nicht von mir. Aber ich finde sie ausgesprochen gut. Ich möchte in den nächsten 16 Wochen die 16 Kapitel aus dem Markus-Evangelium lesen. Per Whatsapp-Gruppe. Mit allen, die Interesse haben. Jede Woche ein neues Kapitel. Und in 16 Wochen ist man einmal durch mit dem Leben von Jesus. Lust dabei zu sein? Dann schnell eintragen!

Jaja, ich werde gar nicht erst anfangen zu behaupten, dass das hier meine Idee sei. Tatsächlich habe ich sie von einer Kollegin/Mit-Vikarin geklaut (allerdings ganz offiziell ;-)), und dann ein wenig verändert und angepasst.

Was ich vorhabe?

Ich möchte mit allen interessierten Menschen in den nächsten 16 Wochen die 16 Kapitel aus dem Markus-Evangelium lesen. Jeden Montag poste ich in der Gruppe das neue Kapitel in der Übersetzung aus der BasisBibel.

Und dann?

Dann kann jeder schreiben, was er davon hält. Welche Fragen stellen sich dir? Was verstehst du wie und was nicht? Berührt dich etwas? Irritiert dich etwas? Jeder schreibt wann und wie er/sie möchte. Du kannst auch einfach nur „lesend“ dabei sein. Oder mal pausieren und später wieder einsteigen. Ganz wie du magst.

Natürlich – das mag der eine oder andere einwenden – das ist ggf. etwas kritisch wegen der Datensicherheit. Ja, das stimmt. Wer in der Gruppe dabei ist, der teilt seine Nummer mit Fremden. Und ja, Whatsapp und Datensicherheit an sich ist ja auch schon so eine Sache. Aber: Es muss ja niemand mitmachen und es ist nur ein kleines Experiment für die nächsten 16 Wochen. Vielleicht meldet sich ja auch niemand oder wir stellen fest, dass nach ein paar Wochen die Luft raus ist. Wir werden sehen!

Aber bis dahin: Herzliche Einladung mitzumachen! Los geht es am Ostermontag mit Kapitel 1 🙂

Und wie du mitmachen kannst? Folge einfach diesem Einladungslink. Am besten schon vor Ostermontag… aber du kannst auch jederzeit später einsteigen (dann kannst du aber nicht nachlesen, was bis dahin geschrieben wurde).

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.