Den meisten Kirchenmitgliedern bedeutet der christliche Glaube nichts

Die Mehrheit der Kirchenmitglieder glauben nicht, dass Gott sich in Jesus erkenntlich gezeigt hat. Den meisten unserer Mitglieder bedeutet der christliche Glaube nichts. Rund ein Drittel glaubt an eine höhere Macht, aber nicht an den Gott der Bibel. 75% aller Kirchenmitglieder sind kirchenfern. Das sind keine Behauptungen, sondern offizielle Ergebnisse der sog. „Kirchenmitgliedschaftsuntersuchungen“. #wasistdalos #unddawundertsichjemandüberkirchenaustritte 

Ungefähr alle 10 Jahre werden sogenannte „Kirchenmitgliedschaftsuntersuchungen“ (KMU) durchgeführt. Es gibt inzwischen fünf davon. Die folgenden Informationen stammen aber fast alle aus der KMU IV. Die Ergebnisse  sind zum Teil erschreckend. Aber vielleicht auch einfach nur ehrlich. Eine kleine Sammlung spannender Ergebnisse. Und die KMU V werde ich noch nachreichen. Keine Sorge 😉

Ich bin in der Kirche, weil…
Die meistgenannte Antwort (in den westlichen Bundesländern) war „weil ich auf die kirchliche Trauung und Beerdigung nicht verzichten möchte“. Nur rund 40% aller Kirchenmitglieder sind in der Kirche, weil der christliche Glaube ihnen etwas bedeutet oder sie der christlichen Lehre zustimmen.
D.h., dass mehr als die Hälfte aller Kirchenmitglieder in der Kirche sind, ohne dass ihnen der christliche Glaube etwas bedeutet oder dass sie der christlichen Lehre zustimmen.

Folgendes gehört unbedingt zum evangelisch-sein dazu:
(Antworten gelten für westliche Bundesländer)
– zur Kirche/Abendmahl gehen: 33%
– in der Bibel lesen: 22%
– 10 Gebote halten: 50%
– getauft sein: 93%
– konfirmiert sein: 83%
– Kirchenmitglied sein: 73%
– ein anständiger Mensch sein: 87%

Glaube an Gott
– Ich glaube, dass es einen Gott gibt, der sich in Jesus Christus zu erkennen gegeben hat: 43% Zustimmung
– Ich glaube an Gott, obwohl ich immer wieder unsicher werde und zweifele: 27% Zustimmung.
– Ich glaube an eine höhere Macht, aber nicht an den Gott, wie ihn die Kirche beschreibt: Zustimmung 26%

Kirchenferne Kirchenmitglieder
Von allen Kirchenmitgliedern sind…
– 20% nicht religiös und kirchenfern
– 42% etwas religiös und kirchenfern
– 13% religiös und kirchenfern
– 10% wenig religiös und kirchennah
– 15% religiös und kirchennah
D.h., dass nur entspannte 75% unserer Kirchenmitglieder kirchenfern sind… #whatthefuck

Austrittswilligkeit
Rund 5% der Kirchenmitglieder sind austrittswillig. Rund 10% denken über einen Kirchenaustritt ernsthaft nach.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.