Ich suche Predigt-Testleser!

Eines muss ich als Pastor nun wirklich regelmäßig: Predigten schreiben. Wenn es gut läuft, dann fange ich rechtzeitig genug an. Und dann habe ich die Zeit, meine Predigt vorher „Test-lesen“ zu lassen. Das Feedback der Predigt-Testleser bringt mir eigentlich immer sehr viel! Bislang habe ich das noch nie bereut – und deshalb startet heute ein Experiment: Ich suche Testleser (und natürlich auch Testleserinnen) für meine Predigten! Bist du dabei?

Wie es funktioniert?

Ganz einfach!

Du kannst dich auf auf dieser Seite ganz unten rechts als „Predigt-Testleser“ eintragen. Es genügt deine E-Mail Adresse und dann noch ein Klick in der Bestätigungs-Email. Ab sofort erhältst du in regelmäßigen Abständen Predigten von mir zugeschickt, bevor ich diese im Gottesdienst halte.

Meistens wirst du mit der Predigt auch ein paar besondere Nachfragen von mir erhalten. Z.B.: Was ist für dich die Hauptaussage der Predigt? Oder: Was verstehst du an der Predigt nicht? Aber ich freue mich auch immer über freie Kommentare. Was geht dir durch den Kopf? Fallen dir Geschichten oder Bemerkungen ein? Siehst du etwas ganz anders? Findest du richtige Logik-Fehler?

Also es liegt an dir: Einfach lesen und die Fragen beantworten? Oder zusätzlich auch noch schreiben, was dir darüber hinaus einfällt?

Warum ich das mache? 

Nun… es ist immer schwierig Feedback für Predigten zu erhalten. Zumindest gutes und konstruktives. Und hinterher ist es ja meistens auch zu spät. Vielleicht kann ich etwas für die nächste Predigt mitnehmen… aber vieles bezieht sich ja auch auf die konkret vorliegende Predigt. Daher: Ich möchte lieber vorher als hinterher mitbekommen, wo Schwächen und Probleme einer Predigt liegen könnten.

Und zum anderen… ich kritisier gerne und viel und weiß aber auch, dass meine Predigten weit davon entfernt sind „non plus ultra“ zu sein. Aber: ich möchte lernen und vorankommen. Und nicht nur durch die Meinung von Theologen und anderen Pastoren, sondern von allen möglichen Leuten! D.h.: wenn du Pastor bist, darfst du natürlich genauso Predigt-Testleser werden – aber du darfst es eben gerade dann auch, wenn du mit Theologie und Pastoren-Dasein eher nichts zu tun hast 😉

Sofern du schon den Newsletter abonniert hast, so musst du dich nicht neu als Testleser mit der E-Mail registrieren. Es reicht, wenn du im Newsletter ganz unten auf den Link „Mein Abonnement ändern“ klickst und dann dort auch das Häkchen bei „Testleser“ machst. Genauso umgekehrt: Als Testleser kannst du auch ganz einfach den Newsletter mitbestellen.

Ich freue mich auf eure Meinungen und bin sehr gespannt, wie dieses Experiment verläuft!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.