Angezeigt: 1 - 2 von 2 ERGEBNISSEN

Sinnfluencer ohne Sinn?

Seit kurzer Zeit gibt es „Yeet“ – ein neues evangelisches Contentnetzwerk. Es soll sog. „Sinnfluencer“ unterstützen – also Menschen die in sozialen Medien das „Evangelium“ verkündigen. / Ich habe mir eine kritische Analyse erlaubt, die zu einer Sinnsuche geworden ist.

Lasst uns einfach mal zur Arbeit gehen und uns selbst auf lautlos schalten

Unfall. Anschlag. Täter ist ein Flüchtling. Doch nicht. Terror. IS. Anteilnahme. Informationsflut. Ohne Gehalt. Meinungen und Kommentare. Von jedem. Überall. Können wir nicht einfach mal uns selbst auf lautlos schalten, zur Arbeit gehen und nicht aus jedem Anschlag ein Happening historischer Dimension dramatisieren? Am Anfang ist es nur eine Push-Nachricht. Spiegel-Online. Zeit.de. Google. FAZ. Ein …