Der mit dem Papst tanzt

Ein Musiktheater über Martin Luther. Sein Leben. Seine Theologie. Und das in lustig und frisch und trotzdem mit Inhalt – das wäre doch was. So ähnlich ging es vor fast vier Jahren los. Startschuss für „Der mit dem Papst tanzt“ – dem außergewöhnlichsten Musiktheater über Martin Luther und die Reformation seit 1517. Und heute? Tanzt der Papst immer noch! Und freut sich, wenn er auch weiter das Tanzbein schwingen darf!

Wenn es irgendeine komische Regel gibt, dass jeder Mensch nur eine gewisse Anzahl an guten Ideen hat, dann habe ich meine beste Idee vermutlich schon verbraucht. Wobei ich ehrlicherweise nicht mehr weiß, ob die Idee von mir oder einem guten Freund kam. Hoffentlich von ihm! 🙂 Auf jeden Fall kam uns (sagen wir eben: zusammen) irgendwann 2013 die zündende Idee Mehr lesen

Startschuss für ein neues Musiktheater!

In meiner Vikariatsgemeinde findet in einer Woche ein Casting statt. Für ein neues Musiktheater. Es ist mein erstes Projekt in der Gemeinde – sofern denn genügend Menschen sich begeistern lassen. Es ist aber auch nicht alles einfach. Schon jetzt zeigen sich neue Herausforderungen. Vor allem: Wie viel Kirche kann dieses Projekt vertragen und wie kann ich christliche Inhalte zur Sprache bringen ohne Leute zu verstoßen? Mehr lesen

Kirche – nur in frisch, frech und fröhlich!

Die Idee Musicals in Kirchen aufzuführen ist nun wirklich nicht neu. Theatergruppen gibt es auch schon lange in etlichen Gemeinden. Trotzdem meine ich mit Musiktheater-Arbeit was anderes. Ich meine mehr.

Wenn ich von Musiktheater-Arbeit spreche, dann meine ich ein ganz bestimmtes Konzept, dass es aber eigentlich gar nicht gibt. Es ist ein Konzept, das über die Jahre gewachsen ist, sich im stetigen Wandel befindet und nie irgendwo am Schreibtisch ausgearbeitet oder gar in irgendwelcher Literatur dargelegt wurde.  Mehr lesen