Freiheit, die ich meine!

Freiheit eines Christenmenschen. Das ist mehr als eine Einstellung. Das ist mehr als ein Wert. Das ist wie ein Motiv in einer Oper. Das ist wie der rote Faden in einem guten Roman. Das ist der Groove, nach dem unsere Herzen schlagen. Das ist der Beat in einem Lied. Das ist der Beat in unser aller Lebensfeed. #wirsindfrei #predigtslam #freiheit #freiheiteineschristenmenschen #luther Mehr lesen

Müssen wir einen Teil des Neuen Testaments streichen?

Bitte was? Jaja, du hast schon richtig gelesen! Ich frage mich: Müssen wir vielleicht einen Teil des Neuen Testaments streichen? Oder zumindest die Bedeutung einiger Teile für uns als Kirche und Christen heute streichen? #bittewas #neuestestament #heidenchristen #judenchristen #predigten #aufpaulusspuren

Mehr lesen

Maximale Würde!

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Soweit die Theorie. In Kirche und Staat. Unabhängig davon, ob das nun stimmt oder nicht: Wie steht es eigentlich um die Achtung der Würde in unseren diakonischen Projekten und Einrichtungen? Behandeln wir die Menschen mit der maximal möglichen Würde? Ein Besuch einer Gemeinde hat mich zum Nachdenken gebracht. Über einen möglichen Grundsatz für unsere Diakonie: Würdenmaximierung! 

Mehr lesen

Mit Whatsapp gemeinsam die Bibel entdecken!

Die grundsätzliche Idee ist nicht von mir. Aber ich finde sie ausgesprochen gut. Ich möchte in den nächsten 16 Wochen die 16 Kapitel aus dem Markus-Evangelium lesen. Per Whatsapp-Gruppe. Mit allen, die Interesse haben. Jede Woche ein neues Kapitel. Und in 16 Wochen ist man einmal durch mit dem Leben von Jesus. Lust dabei zu sein? Dann schnell eintragen!

Mehr lesen